###TLINK###

Technik-Erlebniscamp - Camp Amazon

Bei der Veranstaltung lernen Kinder und Jugendliche –unterstützt von jungen Wissenschaftlern der Universität Koblenz– die Technologie eines Logistikzentrums kennen und erleben, wie Roboter die Arbeit unterstützen. Sie bauen sogar selbst einen Transportroboter.

Zum Abschluss der halbtägigen Veranstaltung sind Kinder und Eltern zu einer gemeinsamen Führung durch das Logistikzentrum eingeladen.

Die Plätze für die Teilnahme werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Termin-Informationen zum Technik-Erlebniscamp

Termin:22.06.2019, 09:30-13:30
Altersgruppe:8 - 12 Jahre
Kostenbeitrag:0.00 €
Teamer:Adrian Vaas, Boontawee Butkaew, Felix Meyer
Ort:Amazon Leipzig
Verfügbarkeit:Achtung: nur noch 1 Plätze frei
Weitere Informationen:Am Samstag, den 22. Juni 2019, lädt Amazon Kinder zu einem Technik-Erlebniscamp (“Camp Amazon”) im Logistikzentrum Leipzig ein. Teilnehmen können Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Der Standort in Leipzig besteht seit 2006, dort arbeiten über 1500 Mitarbeiter. Bei der Veranstaltung lernen Kinder und Jugendliche, unterstützt von jungen Wissenschaftlern der Universität Koblenz, die Technologie eines Logistikzentrums kennen und werden selbst einen Gabelstapler bauen und programmieren. Auch bei Amazon in Leipzig kommen zahlreiche Stapler zum Einsatz. Zum Abschluss der halbtägigen Veranstaltung sind Kinder und Eltern zu einer gemeinsamen Führung durch das Logistikzentrum eingeladen. Das Programm für die Kinder startet um 9:30 Uhr und endet um 13:30 Uhr. Ab 12:45 Uhr sind die Eltern zum gemeinsamen Rundgang willkommen. Die Plätze für die Teilnahme werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Termin:22.06.2019, 14:00-18:00
Altersgruppe:8 - 12 Jahre
Kostenbeitrag:0.00 €
Teamer:Adrian Vaas, Boontawee Butkaew, Felix Meyer
Ort:Amazon Leipzig
Verfügbarkeit:Noch 10 Plätze frei.
Weitere Informationen:Am Samstag, den 22. Juni 2019, lädt Amazon Kinder zu einem Technik-Erlebniscamp (“Camp Amazon”) im Logistikzentrum Leipzig ein. Teilnehmen können Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Der Standort in Leipzig besteht seit 2006, dort arbeiten über 1500 Mitarbeiter. Bei der Veranstaltung lernen Kinder und Jugendliche, unterstützt von jungen Wissenschaftlern der Universität Koblenz, die Technologie eines Logistikzentrums kennen und werden selbst einen Gabelstapler bauen und programmieren. Auch bei Amazon in Leipzig kommen zahlreiche Stapler zum Einsatz. Zum Abschluss der halbtägigen Veranstaltung sind Kinder und Eltern zu einer gemeinsamen Führung durch das Logistikzentrum eingeladen. Das Programm für die Kinder startet um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Ab 17:15 Uhr sind die Eltern zum gemeinsamen Rundgang willkommen. Die Plätze für die Teilnahme werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.